Startseite
Verkauf
Kontakt



Der "Hof Birkenhain" liegt am südöstlichen Rand von Fleckeby. Das Ostseebad Eckernförde und die alte Landeshauptstadt Schleswig sind jeweils ca. 10 km entfernt.



Als südlichster Ort an der "Schlei" bietet Fleckeby zwei Yachthäfen, sowie je einen Surf- und Badestrand. Nach Süden erstreckt sich der "Naturpark Hüttener Berge" mit vielfältigen Wandermöglichkeiten.

Die ausgeprägte Infrastruktur mit diversen Fachgeschäften, einschließlich Supermarkt und Apotheke, allen wesentlichen Handwerksbetrieben, Ärzte, eine Grundschule, zwei Kindergärten, sowie einer fast stündlichen Busanbindung nach Kiel und Flensburg, trägt wesentlich dazu bei, Fleckeby zu einem beliebten Wohn- und Urlaubsort zu machen.



Der Hof (ca. 5.000 qm) befindet sich in absolut ruhiger Südlage. Von 1993 bis 1999 wurde das Hauptgebäude kernsaniert und enthält nun auf ca. 446 qm Wohn- und 242 qm Nutzfläche das selbst genutzte Wohnhaus (170 qm), fünf vermietete Wohnungen ( 16, 52, 60, 63 + 83 qm) und eine Holzwerkstatt, sowie drei Lagerräume.



Die Nordseite mit Wohnung 2 und Zugang zu den Wohnungen 2, 3 und 4 über das Grasdach des Doppelcarports.


Die selbst genutzte Südseite mit Teich (ca. 50 qm) und großem Garten. 


Der Südwesten mit Wohnung 1, 3 und 4.


Die unverbaubare Aussicht nach Süden mit der "Kleinen Hüttener Au" (Landschaftsschutzgebiet).